gastgeber & team

Was für eine Ehre.
Wir dürfen Ihre Gastgeber sein.

Es ist uns eine große Freude, für Sie da zu sein, Ihre Wünsche zu erfüllen und hoffentlich dazu beizutragen, dass Sie einen unvergesslichen, erholsamen Urlaub bei uns verbringen. Ein Zeitfenster Ihres Lebens, auf das Sie gerne zurückblicken. Das Schönste für uns: Wenn sie wieder kommen. Unser junges, dynamisches Team begrüßt Sie höchstpersönlich in unserem Haus und bemüht sich, die Wünsche von Ihren Lippen zu lesen. Zeit, um Anzukommen. Loszulassen. Da zu sein.

Hier trifft Tradition auf Moderne...

… das spürt man im ganzen Haus. So halten wir es auch in Küche und Service: Regionale, saisonale Köstlichkeiten und moderne Wirtshausküche, gut gelaunte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und lebensfrohe Gastgeber erwarten Sie im Hotel Peter und unserem Hotelrestaurant „Paul der Wirt“.

Und wer sich fragt, wer denn dieser Peter sei, dem sei gesagt: Der Name des Hotels geht auf den Begründer des Hotels, Paul Peter, zurück. Dieser hat 1882 in diesem Haus den ersten touristischen Beherbergungsbetrieb eröffnet. Nach seinem Vornamen wurde übrigens das Restaurant „Paul der Wirt“ benannt. Danke für die Grundsteinlegung, lieber Paul Peter!

Wir freuen uns auf Sie. Ihre Gastgeber, Dominik Erbele & Verena Kugler mit dem gesamten PETER & PAUL Team!

Was für eine Ehre:

Wir drüfen Ihre Gastgeber sein.

Klares Wasser, blauer Himmel, eine imposante Bergwelt und dieses gewisse Etwas, das sich so schwer in Worte kleiden lässt: Sollten Sie danach suchen, sind Sie bei uns genau richtig. Wer sich für einen Urlaub bei uns am Wolfgangsee entscheidet, wählt qualitativ hochwertige Zeit für sich und tankt Energie an einem der schönsten Plätze dieser Erde. Zwischen der Kaiserstadt Bad Ischl und den anmutigen Orten St. Gilgen und Strobl liegt Ihre persönliche Urlaubswelt: St. Wolfgang, an den Ufern des Wolfgangsees … herzlich willkommen im Hotel Peter

 

 

[/zilla_one_fourth]

17

hot-peter_0271_rt

peter_der_wirt_w-78-von-115

Copyright © 2016 Hotel Peter. All rights reserved.